go to content

Menu

Tee-Bischof zu Besuch in Hacklberg

Besonderen Besuch hatte der Pfarrverband Hacklberg beim Mittwochsgottesdienst. Im Vorfeld des internationalen katholischen Weltmissionssonntags hatte Missio München Bischof Michael Toppo vom Bistum Tezpur aus Nordostindien, dem diesjährigen Schwerpunktland, eingeladen. Stadtpfarrer Markus Kirchmeyer begrüßte den Bischof im Namen des Pfarrverbandes beim Mittwochsgottesdienst im Beisein vieler Gläubiger aus den Pfarreien St. Konrad, St. Korona und St. Salvator-Schalding l.d.D..

Kirchmeyer dankte den Diözesanreferentinnen Christine Krammer und Erika Paul für ihre Vermittlung. Nach dem Gottesdienst, bei dem Bischof Toppo konzelebrierte, fanden sich gut zwei Dutzend Interessierte aus den Pfarreien im Kleinen Pfarrsaal ein, unter ihnen auch Pfarrvikar Pater Edriance aus dem südindischen Kerala. Bischof Toppo und sein deutscher Begleiter und Dolmetscher Julian Hanowski stellten mit einer eindrucksvollen Bildpräsentation die Diözese und ihre Projekte vor. Bischof Toppo machte wieder deutlich, dass für ihn der Leitsatz gilt: "Einem hungrigen Magen kann man nicht das Evangelium predigen." Da seine Diözese und der ganze Bundesstaat unter hoher Arbeitslosigkeit leiden, die Wirtschaftskraft eine der niedrigsten in Indien, zudem die staatliche Bildung und Gesundheitsvorsorge sehr schlecht seien, war es für die Kirche wichtig, für die Existenzsicherung der Menschen zu sorgen.

Mit Hilfe der deutschen Unterstützung, insbesondere über und mit Missio München, gelang es, Schulen, Internate, und Krankenhäuser zu errichten, die allen Menschen, unabhängig von ihrer Konfession, offen stehen. Bischof Toppo war es ein großes Anliegen, sich für diese Hilfe auch an dieser Stelle herzlich zu bedanken.
Da insbesondere Teeanbau und Teeverarbeitung von großen Monopolen diktiert werden, die die Menschen zu Hungerlöhnen beschäftigen, haben sie sich in der Diözese vor einigen Jahren entschlossen, selbst Tee anzubauen, zu ernten und zu vermarkten. Er, so Bischof Toppo, gelte deshalb als der "indische Teebischof".




Zurück zur Übersicht